Gründachkataster NRW veröffentlicht

Seit dem 15. April ist das Gründachkataster NRW online. Die Aufstellung des LANUV NRW zeigt für alle mehr als 11 Millionen verfügbaren Dachflächen Nordrhein-Westfalens an, ob eine Dachbegrünung möglich ist. Insgesamt wurde eine Dachfläche von rund 1.400 km² untersucht. Davon eignen sich rund 440 km² für eine Dachbegrünung – das entspricht ungefähr der Größe der … Weiterlesen Gründachkataster NRW veröffentlicht

Waldbrandgefahr im Frühling – Lichtblicke bei Borkenkäferbefall

Feucht und kalt – während wir Menschen uns nach Sonne und steigenden Temperaturen sehnen, tut dem Wald das aktuelle Wetter gut. Die Niederschläge sorgen für Bodenfeuchte und verringern die Waldbrandgefahr. Auch der Fichtenborkenkäfer „Buchdrucker“ fliegt erst ab einer Temperatur von etwa 16,5 °C. Grund zur Entwarnung besteht aber nach Einschätzung des Umweltministeriums und des Landesbetriebes … Weiterlesen Waldbrandgefahr im Frühling – Lichtblicke bei Borkenkäferbefall

Energetische Stadtsanierung: ab April Zuschuss für Klimaschutz und Klimaanpassung

Ab dem 1. April 2021 wird im Rahmen der „Energetischen Stadtsanierung“ ein Zuschuss für „Klimaschutz und Klimaanpassung im Quartier“ gewährt. Damit werden neue Themenfelder gefördert: Grüne Infrastruktur, wassersensible Quartiersgestaltung, Digitalisierung und klimafreundliche Mobilität sind dann ebenfalls förderfähig. Höhere Förderzuschüsse Die KfW bezuschusst die Kosten für die Erstellung eines integrierten Quartierskonzepts (A) und die Kostenfür ein … Weiterlesen Energetische Stadtsanierung: ab April Zuschuss für Klimaschutz und Klimaanpassung

Bundesregierung verlängert Waldklimafonds

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) haben die aktuelle Förderrichtlinie Waldklimafonds (WFK) bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Damit schaffen die beiden Bundesministerien die Voraussetzung für neue Projekte aus dem Waldklimafonds über den 30. Juni 2021 hinaus. Allein für 2021 stehen 30 Millionen Euro … Weiterlesen Bundesregierung verlängert Waldklimafonds

Auenzustandsbericht 2021: dringender Handlungsbedarf bei Flussauen

Zwei Drittel der Flussauen stehen bei Hochwasser nicht als Überschwemmungsflächen zur Verfügung. Das ist das Ergebnis des Auenzustandsberichts 2021, den Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Prof. Dr. Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz, vorgestellt haben. Dieser zweite Auenzustandsbericht seit 2009 dokumentiert den Zustand der Auen an Deutschlands Flüssen, den Verlust von Überschwemmungsflächen und den Stand … Weiterlesen Auenzustandsbericht 2021: dringender Handlungsbedarf bei Flussauen

BMU und kommunale Spitzenverbände: Drei-Punkte-Plan für Klimaanpassung in Kommunen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und die Präsidenten der kommunalen Spitzenverbände haben einen schnell wirksamen Drei-Punkte-Plan zur Anpassung an den Klimawandel vereinbart. Die wesentlichen Elemente:1. Es wird ein bundesweites Beratungszentrum für Städte, Landkreise und Gemeinden aufgebaut, das bis zum Sommer 2021 seine Arbeit aufnehmen wird. Kommunen aus ganz Deutschland sollen in diesem Zentrum Informationen und Anregungen für … Weiterlesen BMU und kommunale Spitzenverbände: Drei-Punkte-Plan für Klimaanpassung in Kommunen

NRWs Klimaschutzgesetz und Klimaanpassungsgesetz im Kabinett verabschiedet

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Entwürfe für ein novelliertes Klimaschutzgesetz und das bundesweit erste Klimaanpassungsgesetz verabschiedet und zur Beratung an den Landtag überwiesen. Mit der Überarbeitung des Klimaschutzgesetzes sollen die CO2-Ziele deutlich verschärft werden. War im Klimaschutzgesetz von 2013 noch eine Minderung bis 2050 von mindestens 80 Prozent im Vergleich zu 1990 vorgesehen, soll nun … Weiterlesen NRWs Klimaschutzgesetz und Klimaanpassungsgesetz im Kabinett verabschiedet

Kostenfreie WebSeminare für NRW-Kommunen

Klimafolgenanpassung KOMPAKT: Unterstützung und Förderung für Kommunen in NRW Das neue WebSeminar-Angebot „Klimafolgenanpassung KOMPAKT: Unterstützung und Förderung für Kommunen in NRW“ ergänzt das Portfolio der Kommunalberatung. An zwei Terminen informieren wir nordrhein-westfälische Städte, Gemeinden und Landkreise zum Thema Klimafolgenanpassung, stellen unser Beratungsangebot vor und geben einen Überblick über aktuelle Fördermöglichkeiten zur Finanzierung von Klimaanpassungsmaßnahmen. Termine … Weiterlesen Kostenfreie WebSeminare für NRW-Kommunen

Landeswettbewerb „Zukunft Stadtraum“

Mut in der Stadtplanung – Mit dem Landeswettbewerb soll Stadtraum in den Kommunen neu gestaltet werden. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung sucht mit dem Landeswettbewerb „Zukunft Stadtraum“ mutige und innovative Konzepte, die den Veränderungen der Land- und Stadträume in Hinblick auf den öffentlichen Straßenraum als Begegnungsraum und den Entwicklungen hin zu einer … Weiterlesen Landeswettbewerb „Zukunft Stadtraum“

Klimarobuste Unternehmen in Soest, Warendorf und Siegen-Wittgenstein

Wenn Wind, Wasser, umherfliegende Trümmer oder extreme Hitze in das Innere von Produktionshallen, Büros oder Lagerhäusern eindringen, sind Produktivität und Arbeitsfähigkeit gefährdet. Im Projekt „KlimaSicher“ untersuchen die Kreise Soest, Warendorf und Siegen-Wittgenstein gemeinsam mit der TU Dortmund und der RWTH Aachen, welche Risiken aus dem Klimawandel für produzierende Unternehmen in den Kreisen bestehen und wo … Weiterlesen Klimarobuste Unternehmen in Soest, Warendorf und Siegen-Wittgenstein