Aktuelle Förder-Infos: neuer Aufruf, längere Fristen, höhere Quoten

Ab sofort nehmen die Bezirksregierungen Nordrhein-Westfalens Anträge im Rahmen eines zusätzlichen Förderaufrufs „Grüne Infrastruktur“ im Rahmen des Konjunkturpakets NRW entgegen. Dabei geht es um Maßnahmen, die Grüne Infrastruktur erhalten, entwickeln und aufwerten. Für den Förderaufruf zur Stärkung der Konjunktur durch Investitionen in grüne Infrastruktur stehen fünf Millionen Euro zur Verfügung. Um die Maßnahmen kurzfristig umzusetzen, … Weiterlesen Aktuelle Förder-Infos: neuer Aufruf, längere Fristen, höhere Quoten

Land und Wasserwirtschaft eröffnen „Kompetenzzentrum Digitale Wasserwirtschaft“

Das Land Nordrhein-Westfalen startete am 25.8.2020 ein gemeinsam mit mehreren Wasserwirtschaftsunternehmen getragenes Kompetenzzentrum Digitale Wasserwirtschaft. Umweltministerin Heinen-Esser: „Gemeinsam machen wir unsere Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung auch in Zeiten des Klimawandels zukunftssicher.“ Angesiedelt ist das Kompetenzzentrum auf dem Digitalcampus Zollverein in Essen. Geleitet wird es von Dr. Ulrike Düwel, die alle Akteurinnen und Akteure der Wasserwirtschaft zur … Weiterlesen Land und Wasserwirtschaft eröffnen „Kompetenzzentrum Digitale Wasserwirtschaft“

Aktuelle Auswertungen im Klimafolgenmonitoring NRW belegen: mehr Hitze, weniger Frost

Der Klimawandel ist in Nordrhein-Westfalen längst angekommen und bringt spürbare und sichtbare Veränderungen mit sich. Dies belegen auch aktuelle Auswertungen anhand von 32 Indikatoren aus dem Klimafolgenmonitoring des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV). Demnach ist die mittlere Jahrestemperatur in der letzten Klimaperiode 1990-2019 im Vergleich zum Durchschnitt der Jahre 1881-1910 um 1,5 Kelvin … Weiterlesen Aktuelle Auswertungen im Klimafolgenmonitoring NRW belegen: mehr Hitze, weniger Frost

Zusätzlich 42 Millionen Euro für Klimaanpassung, Umwelt- und Ressourcenschutz in NRW

Umweltministerin Ursula Heinen-Esser sieht in der Aufwertung der Umwelt-und Klimapolitik ein entscheidendes Kriterium für eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung und Bewältigung der Corona-Krise. Nach Ansicht der Umweltministerin muss insbesondere die Anpassung an die Folgen des Klimawandels weiterhin konsequent in den Blick genommen werden. „Ein bloßes Zurückdrehen in die Welt vor Corona wäre fatal. Die drängenden Probleme wie … Weiterlesen Zusätzlich 42 Millionen Euro für Klimaanpassung, Umwelt- und Ressourcenschutz in NRW

Zertifiziertes Nachhaltigkeitsmanagement: kostenfreie Schulung für NRW-Kommunen

Das Qualifizierungsangebot „Kommunales Nachhaltigkeitsmanagement NRW“ (NaMa NRW) bietet kommunalen Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, sich zu einem zertifizierten Nachhaltigkeitsmanager schulen zu lassen. Der Lehrgang ist in einzelne Module untergliedert, die einzeln belegt werden können und in sich abgeschlossen sind. Die einzelnen Bausteine befassen sich mit unterschiedlichen Fokusthemen wie Innenentwicklung und Flächenschutz, Klimafolgenanpassung etc. Mit der Online-Schulung unterstützt … Weiterlesen Zertifiziertes Nachhaltigkeitsmanagement: kostenfreie Schulung für NRW-Kommunen

Jetzt auch virtuelle Beratungen und Vorträge möglich – natürlich kostenfrei!

Die Angebote der „Kommunalberatung Klimafolgenanpassung NRW“ führen wir jetzt auch online durch. Ohne großen technischen Aufwand für Sie berät das Team virtuell zur Initiierung, Durchführung und finanziellen Förderung von Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Mit Vorträgen wenden wir uns zusätzlich an kommunalpolitische Gremien. Egal, ob Ihre Kommune bereits klimaaktiv ist oder Sie … Weiterlesen Jetzt auch virtuelle Beratungen und Vorträge möglich – natürlich kostenfrei!

Eichenprozessionsspinner: Neuer Praxisleitfaden des Umweltministeriums NRW

Das Umweltministerium Nordrhein-Westfalen hat einen Praxisleitfaden zum Umgang mit dem Eichenprozessionsspinner veröffentlicht. Im Frühjahr schlüpfen die Raupen dieses Nachtfalters, deren Brennhaare ab Mai zu entzündlichen Hautreizungen und Atembeschwerden führen können. Rolle der Kommunen bei der Eindämmung „Der Kontakt mit den Raupen des Eichenprozessionsspinners birgt schwere gesundheitliche Risiken. Gleichzeitig unterstützen die Klimaveränderungen ihre Ausbreitung. Der neue … Weiterlesen Eichenprozessionsspinner: Neuer Praxisleitfaden des Umweltministeriums NRW

Tag des Baumes am 25. April – Wald der Zukunft wird anders aussehen

Stürme, Dürre und in der Folge Borkenkäfer sind Auswirkungen des Klimawandels, die in unseren Wäldern immer mehr spürbar werden. Hinzu kommen nun Waldbrände, in einem für NRW ungewöhnlichem Ausmaß.Anlässlich des „Tag des Baumes“ am 25. April warnt Umweltministerin Ursula Heinen-Esser vor dramatischen Auswirkungen der anhaltenden Trockenheit auf die Wälder: „Derzeit besteht nicht nur eine akute Waldbrandgefahr. Das warme und trockene Wetter begünstigt … Weiterlesen Tag des Baumes am 25. April – Wald der Zukunft wird anders aussehen

Bundeswettbewerb „Vorbildliche öffentliche Straßenbegrünung“

Biodiversität – Klima – Pflege – Partizipation Ausschreibung Bundeswettbewerb 2020: Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Städte und Kommunen auf, sich bis zum 30. April 2020 mit vorbildlichen öffentlichen Straßengrüngestaltungen im Rahmen eines Bundeswettbewerbs „vorbildliche öffentliche Straßenbegrünung“ zu bewerben. Es ist ein Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro ausgelobt. Preiswürdig sind bereits umgesetzte öffentliche Straßengrünprojekte, die maßgeblich … Weiterlesen Bundeswettbewerb „Vorbildliche öffentliche Straßenbegrünung“

25.000 Euro Preisgeld für Klimaanpassung gewinnen – Frist verlängert!

Vom 8. Januar bis zum 30. April 2020 sind Städte, Gemeinden, Landkreise und Regionen aufgerufen, mit Projekten zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung am Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2020“ teilzunehmen. Vier Wettbewerbskategorien 1. Ressourcen- und Energieeffizienz in der Kommune2. Klimaanpassung in der Kommune3. Kommunale Klimaaktivitäten zum MitmachenSonderpreis: Kommune und Jugend gemeinsam klimaaktiv Kategorie 2 „Klimaanpassung in der … Weiterlesen 25.000 Euro Preisgeld für Klimaanpassung gewinnen – Frist verlängert!