Projektaufruf „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“: bis 15. März Skizzen einreichen

Mit dem Bundesprogramm zur „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“, herausgegeben vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), sollen konzeptionelle und investive Projekte mit hoher Wirksamkeit für Klimaschutz (CO2-Minderung) und Klimaanpassung, mit hoher fachlicher Qualität, mit überdurchschnittlichem Investitionsvolumen oder mit hohem Innovationspotenzial gefördert werden. Die Bundesmittel aus dem Sondervermögen „Energie- und Klimafonds“ werden … Weiterlesen Projektaufruf „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“: bis 15. März Skizzen einreichen

Großes Interesse am BMU-Förderprogramm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ – weitere Förderrunden folgen

Mit dem Programm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ will das Bundesumweltministerium (BMU) die Lebensqualität betreuungsbedürftiger Menschen sowie das Arbeitsumfeld von Pflege- und Betreuungspersonal verbessern. Vom Start des Förderprogramms Anfang November 2020 bis zum Antragsschluss am 15. Dezember erreichten das BMU rund 600 Anträge von sozialen Einrichtungen mit einem Fördervolumen von rund 100 Millionen Euro. Damit wäre … Weiterlesen Großes Interesse am BMU-Förderprogramm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ – weitere Förderrunden folgen

Förderung fürs Rheinische Revier: KoMoNa-Richtlinie fördert nachhaltige Entwicklung in Braunkohlerevieren

Mit der Richtlinie „Kommunale Modellvorhaben zur Umsetzung der ökologischen Nachhaltigkeitsziele in Strukturwandelregionen“, kurz: KoMoNa, unterstützt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) Kommunen und weitere Akteure in ausgewählten Strukturwandelregionen bei der Verwirklichung ökologischer Nachhaltigkeitsziele. Das Bewerbungsverfahren läuft von Anfang Januar bis Ende März 2021. Das Förderprogramm KoMoNa richtet sich an die Braunkohlegebiete des … Weiterlesen Förderung fürs Rheinische Revier: KoMoNa-Richtlinie fördert nachhaltige Entwicklung in Braunkohlerevieren

Auszeichnung „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Robert Spreter, Geschäftsführer des Bündnisses „Kommunen für biologische Vielfalt“, haben heute 40 Kommunen im Rahmen des Wettbewerbs „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ ausgezeichnet. Die ausgewählten Kommunen erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro für die Umsetzung ihrer Zukunftsprojekte. Die geplanten Maßnahmen sollen Stadtnatur und die biologische Vielfalt – insbesondere … Weiterlesen Auszeichnung „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“

Bundeswaldprämie für kommunale und private Waldeigentümer

Die Wälder in Deutschland leiden seit drei Jahren unter Dauerstress. Stürme, Dürre, und ein massiver Befall des Borkenkäfers haben ihm bedrohlich zugesetzt. Den Waldbesitzern auch. Ihre geschädigten Waldflächen müssen sie räumen und wieder bewalden, die Holzpreise sind – verstärkt auch durch die Corona-Pandemie – stark gesunken. Viele Waldeigentümer haben durch die Waldschäden und Verwerfungen auf … Weiterlesen Bundeswaldprämie für kommunale und private Waldeigentümer

Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen – erstes Antragsfenster bis 15. Dezember geöffnet

In den Jahren 2020 bis 2023 unterstützt das Bundesministerium mit einem neuen Förderprogramm soziale Einrichtungen und deren kommunale und sonstige Träger, wie beispielsweise Wohlfahrtsverbände, sich gegen die Folgen des Klimawandels zu wappnen. Insgesamt werden 150 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe dieses Förderprogramms will das BMU dazu beitragen, sowohl akute klimatische Belastungen … Weiterlesen Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen – erstes Antragsfenster bis 15. Dezember geöffnet

Bundesregierung beschließt Aktionsplan für klimafestes Deutschland – Förderung von Anpassungsmaßnahmen in sozialen Einrichtungen

Die Bundesregierung hat den aktuellen Fortschrittsbericht zur Deutschen Anpassungsstrategie beschlossen. Neben einer Bilanz vergangener Aktivitäten hat die Regierung die Prioritäten für die künftige Arbeit gesetzt. Hierzu zählen bessere Grundlagen für die Finanzierung der Klimaanpassung. Das Bundesumweltministerium fördert zudem erstmals soziale Einrichtungen mit bis zu 150 Millionen Euro bei ihren speziellen Herausforderungen in der Klimaanpassung. Mit … Weiterlesen Bundesregierung beschließt Aktionsplan für klimafestes Deutschland – Förderung von Anpassungsmaßnahmen in sozialen Einrichtungen

Sonderprogramm „Klimaresilienz in Kommunen“ im Rahmen der Corona-Hilfe

Ein von der Landesregierung im Rahmen des NRW-Konjunkturprogramms zur Corona-Hilfe aufgelegtes Klimaresilienz-Programm soll die Klimaresilienz in den Kommunen stärken. Das sogenannte Sonderprogramm „Klimaresilienz in Kommunen“ fördert die Umsetzung von kommunalen Klimaanpassungsmaßnahmen investiver Art. Dazu zählen bspw. Maßnahmen der Begrünung, Verdunstung und Kühlung zur Minderung des urbanen Wärmeinseleffekts. Die Förderung soll den Kommunen dabei helfen, bereits … Weiterlesen Sonderprogramm „Klimaresilienz in Kommunen“ im Rahmen der Corona-Hilfe

Waldförderung: Land erleichtert Antragstellung und Auszahlung

Das Land NRW hat die Verfahren zur Antragstellung und Auszahlung von Fördermitteln zur Bekämpfung der Waldschäden erleichtert. Umweltministerin Ursula Heinen-Esser betonte: „Die Wälder verlangen nach drei Trockenjahren unsere volle Aufmerksamkeit. Mit zusätzlichen Maßnahmen stellen wir sicher, dass die Fördermittel den Wald schneller erreichen. Die Lage ist weiterhin dramatisch. Unser Ziel ist es, dass die Fördermittel … Weiterlesen Waldförderung: Land erleichtert Antragstellung und Auszahlung

NRW startet zusätzlichen Förderaufruf „Grüne Infrastruktur“ – Anträge bis 14.10.2020 möglich

Ab sofort nehmen die Bezirksregierungen Nordrhein-Westfalens Anträge im Rahmen eines zusätzlichen Förderaufrufs „Grüne Infrastruktur“ im Rahmen des Konjunkturpakets NRW entgegen. Dabei geht es um Maßnahmen, die Grüne Infrastruktur erhalten, entwickeln und aufwerten. Ministerin Heinen-Esser: „Grüne Infrastruktur sorgt für mehr Lebensqualität in Städten und Ballungsräumen, erhöht unser Wohlbefinden und ist gut für die urbane Artenvielfalt. Gerade … Weiterlesen NRW startet zusätzlichen Förderaufruf „Grüne Infrastruktur“ – Anträge bis 14.10.2020 möglich