Aktuelle Förder-Infos: neuer Aufruf, längere Fristen, höhere Quoten

Ab sofort nehmen die Bezirksregierungen Nordrhein-Westfalens Anträge im Rahmen eines zusätzlichen Förderaufrufs „Grüne Infrastruktur“ im Rahmen des Konjunkturpakets NRW entgegen. Dabei geht es um Maßnahmen, die Grüne Infrastruktur erhalten, entwickeln und aufwerten. Für den Förderaufruf zur Stärkung der Konjunktur durch Investitionen in grüne Infrastruktur stehen fünf Millionen Euro zur Verfügung. Um die Maßnahmen kurzfristig umzusetzen, … Weiterlesen Aktuelle Förder-Infos: neuer Aufruf, längere Fristen, höhere Quoten

Förderprogramm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ geplant

In den Jahren 2020-2022 wird das BMU mit dem neuen Förderprogramm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ (Volumen: 150 Millionen Euro) soziale Einrichtungen unterstützen, sich gegen die bereits spürbaren Folgen des Klimawandels wie Hitze zu wappnen. Das Förderprogramm ist Bestandteil des Konjunkturpakets der Bundesregierung und wurde vom Bundeskabinett am 17. Juni 2020 im Rahmen des Nachtragshaushaltes beschlossen. … Weiterlesen Förderprogramm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ geplant

Zusätzlich 42 Millionen Euro für Klimaanpassung, Umwelt- und Ressourcenschutz in NRW

Umweltministerin Ursula Heinen-Esser sieht in der Aufwertung der Umwelt-und Klimapolitik ein entscheidendes Kriterium für eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung und Bewältigung der Corona-Krise. Nach Ansicht der Umweltministerin muss insbesondere die Anpassung an die Folgen des Klimawandels weiterhin konsequent in den Blick genommen werden. „Ein bloßes Zurückdrehen in die Welt vor Corona wäre fatal. Die drängenden Probleme wie … Weiterlesen Zusätzlich 42 Millionen Euro für Klimaanpassung, Umwelt- und Ressourcenschutz in NRW

7.-8. Sept in Duisburg | Fortbildung: Klimaanpassung in der Stadtplanung

BEW-Workshop zur nachhaltigen und resilienten Stadtentwicklung Im September findet die zweite Ausgabe des Seminars des BEW (Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH) im eigenen Fortbildungszentrum in Duisburg statt. Das Team der Kommunalberatung Klimafolgenanpassung NRW präsentiert auch hier aktuelle Fördermöglichkeiten und beantwortet Ihre Fragen zur Förderung und Finanzierung von Anpassungsmaßnahmen. Weitere Themen sind:– Wie stark … Weiterlesen 7.-8. Sept in Duisburg | Fortbildung: Klimaanpassung in der Stadtplanung

Jetzt auch virtuelle Beratungen und Vorträge möglich – natürlich kostenfrei!

Die Angebote der „Kommunalberatung Klimafolgenanpassung NRW“ führen wir jetzt auch online durch. Ohne großen technischen Aufwand für Sie berät das Team virtuell zur Initiierung, Durchführung und finanziellen Förderung von Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Mit Vorträgen wenden wir uns zusätzlich an kommunalpolitische Gremien. Egal, ob Ihre Kommune bereits klimaaktiv ist oder Sie … Weiterlesen Jetzt auch virtuelle Beratungen und Vorträge möglich – natürlich kostenfrei!

Klimaanpassung mit und ohne Konzept l 24.01.2020 in Erkelenz

Wie können Kommunen Klimaanpassung in ihr tägliches Verwaltungshandeln integrieren? Die Veranstaltung der Energieagentur NRW ist der Auftakt zur weitergehenden Vernetzung zur Klimafolgenanpassung in der Region Aachen, die mit dem Regionalforum zur Klimafolgenanpassung im November 2018 gestartet wurde. Die Teilnahme ist kostenfrei, jetzt anmelden! Mehr Infos zur Veranstaltung…