Förderung von Stadtbäumen für Innenstädte – Projekte bis 15. November einreichen

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat den dritten Aufruf für das landeseigene Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht, diesmal mit Schwerpunkt auf nachhaltige Entwicklung. Die Kommunen sind bis zum 15. November 2021 aufgerufen, Projekte einzureichen, die die Belebung ihrer Zentren vorantreiben. „Leben findet INNENstadt: Für … Weiterlesen

Novellierte Förderrichtlinine „Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels“

Die Novellierung der Förderrichtlinie „Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels“ ist abgeschlossen und veröffentlicht. Einige Neuerungen dienen insbesondere dazu, Kommunen als zentrale Betroffene von Klimafolgen sowie Hauptakteure der Anpassung an den Klimawandel noch besser und zielgerichteter zu unterstützen. Ausdrückliches Ziel ist es, Kommunen und kommunale Einrichtungen dabei zu helfen, die anstehenden Klimaanpassungs- und … Weiterlesen

Dachbegrünung: Förderung durch die Stadt Solingen

Die Stadt Solingen hat in kürzester Zeit das NRW Förderprogramm genutzt: Seit dem Start im Juni wurden die ersten Dachbegrünungsprojekte bei einem Wohnhaus und einer Garage bereits abgeschlossen, 5 weitere sind in Planung. Gefördert werden bestehende Gebäude und Nebengebäude älter als 5 Jahre. Auf der Seite der Stadt Solingen sind viele praktische Informationen zur Eignung, … Weiterlesen

Neues Förderangebot für Klimawandelvorsorge in Kommunen: Richtlinie Klimaresilienz REACT-EU

Das Umweltministerium Nordrhein-Westfalen hat ein neues Förderprogramm zur Stärkung der Klimawandelvorsorge in Kommunen veröffentlicht. Für den Aufruf „Klimaresilienz auf kommunaler und regionaler Ebene“ stehen rund zehn Millionen Euro aus dem EU-Programm zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie zur Verfügung. Die Förderung erfolgt im Rahmen des REACT-Programms der EU als Baustein des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). … Weiterlesen

Klimaanpassung im Rahmen von „NRW.BANK.Kommunal Invest“

Maßnahmen zur Luftreinhaltung wurden auch schon jetzt mit dem Programm „NRW.BANK.Kommunal Invest“ besonders gefördert. Ab sofort werden auch Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel stärker unterstützt. Dazu gehören zum Beispiel klimagerechte Städtebaumaßnahmen wie der Einsatz von durchlässigem Straßenpflaster, damit Regenwasser besser versickern kann, die Begrünung von Fassaden und Dächern, um die Überhitzung in Städten zu … Weiterlesen

Neues Förderprogramm „Grüne Infrastruktur“: bis 30. September Fördermittel beantragen

Ab sofort können bei den zuständigen Bezirksregierungen Anträge im Rahmen des neuen, aus Mitteln der EU finanzierten Förderprogramms „Grüne Infrastruktur“ eingereicht werden. Ziel des Förderprogramms ist es, grüne Infrastruktur vorwiegend im urbanen Umfeld zu entwickeln, zu erhalten und zu verbessern sowie naturtouristische Angebote in Nordrhein-Westfalen zu schaffen. Dafür stehen rund 20 Millionen Euro zur Verfügung. … Weiterlesen

NRW-Initiative: Mehr Grün am Haus

Mit ihrer Informations- und Motivationskampagne „Mehr Grün am Haus – Spür das bessere Klima“ geht die Verbraucherzentrale NRW über die Dach- und Fassadenbegrünung hinaus und zeigt den Menschen Möglichkeiten an Begrünungsmaßnahmen in jeder Wohnsituation auf. „Dazu zählen etwa die Entsiegelung von Schottergärten zugunsten bepflanzter Flächen, durchlässige Pflasterungen, Hecken oder begrünte Gartenhäuschen und Baumscheiben. Leitgedanke dabei … Weiterlesen

Soziale Einrichtungen des DRK erhalten Förderscheck

Soziale Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erhielten von der Bundesumweltministerin Svenja Schulze einen Förderscheck. Damit gehen die ersten Projekte aus dem Förderprogramm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ an Einrichtungen des DRK. Mit Hilfe dieser Fördermittel wollen die Einrichtungen dringend nötigen Sonnen- und Hitzeschutz sowie Beratungen und individuelle Anpassungskonzepte finanzieren. … Weiterlesen

Energetische Stadtsanierung: ab April Zuschuss für Klimaschutz und Klimaanpassung

Ab dem 1. April 2021 wird im Rahmen der „Energetischen Stadtsanierung“ ein Zuschuss für „Klimaschutz und Klimaanpassung im Quartier“ gewährt. Damit werden neue Themenfelder gefördert: Grüne Infrastruktur, wassersensible Quartiersgestaltung, Digitalisierung und klimafreundliche Mobilität sind dann ebenfalls förderfähig. Höhere Förderzuschüsse Die KfW bezuschusst die Kosten für die Erstellung eines integrierten Quartierskonzepts (A) und die Kostenfür ein … Weiterlesen

Bundesregierung verlängert Waldklimafonds

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) haben die aktuelle Förderrichtlinie Waldklimafonds (WFK) bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Damit schaffen die beiden Bundesministerien die Voraussetzung für neue Projekte aus dem Waldklimafonds über den 30. Juni 2021 hinaus. Allein für 2021 stehen 30 Millionen Euro … Weiterlesen