WebSeminar: Multiklimatische Belastungen vorausschauend managen – Ergebnisse des Projekts „Multiklima“

Termin: 15. Juni 2021, 09.30 – 12.00 Uhr Die Analyse, Planung, Aufwertung und Unterhaltung des öffentlichen Stadtraums erfolgt bisher überwiegend nur ausgerichtet auf einen der klimatischen Wirkungskomplexe Temperatur/ Feuchte/ Strahlung, Wind/Sturm, Lufthygiene oder Starkregen. Im Projekt MultiKlima wurde deshalb untersucht, wie das Stadtklima, seine zukünftigen Veränderungen und andere Belastungen als mehrdimensionales, also „multiklimatisches“ Phänomen erfasst … Weiterlesen WebSeminar: Multiklimatische Belastungen vorausschauend managen – Ergebnisse des Projekts „Multiklima“

Anwendungsworkshop für die Fachinformationssysteme des LANUV NRW zum Klima

Termin: 5. Mai 2021, 9:30-12:30 Uhr, online In den vergangenen Jahren hat das LANUV NRW mehrere Fachinformationssysteme (FIS) zum Klima entwickelt, die den Kommunen und Regionen des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels unterstützend zur Verfügung stehen. Der gemeinsame Workshop von EnergieAgentur.NRW und LANUV NRW dient dazu, einige der FIS noch … Weiterlesen Anwendungsworkshop für die Fachinformationssysteme des LANUV NRW zum Klima

Freiraumentwicklung und Klimaanpassung – WebSeminar des Difu

Termin: 22. und 23. Juni 2021, online Urbanes Grün kann – in ausreichendem Maß vorhanden und richtig gestaltet  – erheblich zur Verbesserung des Mikroklimas (Kaltluftentstehung, Verringerung von Wärmeinsel-Effekten) sowie des Wasserhaushaltes (Regenwassermanagement) und damit zur Abmilderung der Effekte des Klimawandels in den Städten beitragen. Gleichzeitig ist die urbane grüne Infrastruktur selbst von den Folgen des … Weiterlesen Freiraumentwicklung und Klimaanpassung – WebSeminar des Difu

DBUdigital Online-Forum „Kommunale Strategien zur Starkregenvorsorge“

Das #DBUdigital Online-Forum „Kommunale Strategien zur Starkregenvorsorge“ am 30. April 2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr will erfolgreiche Beispiele für die Erfüllung der kommunalen Gemeinschaftsaufgabe Starkregenvorsorge und für eine wassersensible Stadtentwicklung aufzeigen. Initialgeber ist die Freie Hansestadt Bremen, die mit dem DBU-geförderten Projekt „KLAS – KLimaAnpassungsStrategie Extreme Regenereignisse“ auf mehr als acht Jahre Erfahrung in … Weiterlesen DBUdigital Online-Forum „Kommunale Strategien zur Starkregenvorsorge“

Kostenfreie WebSeminare für NRW-Kommunen

Klimafolgenanpassung KOMPAKT: Unterstützung und Förderung für Kommunen in NRW Das neue WebSeminar-Angebot „Klimafolgenanpassung KOMPAKT: Unterstützung und Förderung für Kommunen in NRW“ ergänzt das Portfolio der Kommunalberatung. An zwei Terminen informieren wir nordrhein-westfälische Städte, Gemeinden und Landkreise zum Thema Klimafolgenanpassung, stellen unser Beratungsangebot vor und geben einen Überblick über aktuelle Fördermöglichkeiten zur Finanzierung von Klimaanpassungsmaßnahmen. Termine … Weiterlesen Kostenfreie WebSeminare für NRW-Kommunen

Erster globaler Klimaanpassungsgipfel

Eine neue Dynamik im Kampf gegen die fortschreitende Klimakrise erwartet Umweltministerin Ursula Heinen-Esser von dem am 25. und 26. Januar in Den Haag stattfindenden ersten globalen Klimaanpassungsgipfel. „Klimaanpassung gehört viel stärker als bisher ins globale Rampenlicht. Deshalb ist der Gipfel ein sehr wichtiges politisches Signal. Wir erleben auch in Deutschland heute schon die Folgen des … Weiterlesen Erster globaler Klimaanpassungsgipfel

Eifelforum: Klimaanpassung an der Grenze

Tagung | 09.09.2020 10:00 -12:00 Uhr | Online Mehr Hitzetage, weniger Frost, trockene Sommer und nassere Winter – Der Klimawandel macht sich auch in der Eifel und den Ardennen immer stärker bemerkbar. Die Auswirkungen des sich wandelnden Klimas stellen die Menschen im Naturraum Eifel/Ardennen vor vielfältige Herausforderungen von der menschlichen Gesundheit bis zum Talsperrenmanagement, von … Weiterlesen Eifelforum: Klimaanpassung an der Grenze

Zertifiziertes Nachhaltigkeitsmanagement: kostenfreie Schulung für NRW-Kommunen

Das Qualifizierungsangebot „Kommunales Nachhaltigkeitsmanagement NRW“ (NaMa NRW) bietet kommunalen Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, sich zu einem zertifizierten Nachhaltigkeitsmanager schulen zu lassen. Der Lehrgang ist in einzelne Module untergliedert, die einzeln belegt werden können und in sich abgeschlossen sind. Die einzelnen Bausteine befassen sich mit unterschiedlichen Fokusthemen wie Innenentwicklung und Flächenschutz, Klimafolgenanpassung etc. Mit der Online-Schulung unterstützt … Weiterlesen Zertifiziertes Nachhaltigkeitsmanagement: kostenfreie Schulung für NRW-Kommunen

7.-8. Sept in Duisburg | Fortbildung: Klimaanpassung in der Stadtplanung

BEW-Workshop zur nachhaltigen und resilienten Stadtentwicklung Im September findet die zweite Ausgabe des Seminars des BEW (Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH) im eigenen Fortbildungszentrum in Duisburg statt. Das Team der Kommunalberatung Klimafolgenanpassung NRW präsentiert auch hier aktuelle Fördermöglichkeiten und beantwortet Ihre Fragen zur Förderung und Finanzierung von Anpassungsmaßnahmen. Weitere Themen sind:– Wie stark … Weiterlesen 7.-8. Sept in Duisburg | Fortbildung: Klimaanpassung in der Stadtplanung

„So geht Klimaschutz! Klimafolgenanpassung in der kommunalen Praxis“ | Online Workshop am 26.06.2020

Eine Online-Workshop-Reihe der EnergieAgentur.NRW präsentiert lokale Vorreiter in Sachen Klimaschutz aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf. Der vierte und vorerst letzte Workshop dieser Reihe widmet sich der Klimafolgenanpassung. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Städte Grevenbroich und Remscheid ihre Ansätze zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels vorstellen. Anpassung an die Folgen des Klimawandels: Handlungsmöglichkeiten für Kommunen … Weiterlesen „So geht Klimaschutz! Klimafolgenanpassung in der kommunalen Praxis“ | Online Workshop am 26.06.2020