Kostenfreies WebSeminar für NRW-Kommunen

WebSeminar: „Klimafolgenanpassung KOMPAKT: Unterstützung und Förderung für Kommunen in NRW“ – Dienstag, 23.11.2021, 10-12:00 Uhr

Die Kommunalberatung Klimafolgenanpassung NRW bietet in der Reihe „Klimafolgenanpassung KOMPAKT“ ein neues WebSeminar zum Thema „Unterstützung und Förderung für Kommunen in NRW“ an. Wir informieren nordrhein-westfälische Städte, Gemeinden und Landkreise zum Thema Klimafolgenanpassung, stellen unser Beratungsangebot vor und geben einen Überblick über aktuelle Fördermöglichkeiten zur Finanzierung von Klimaanpassungsmaßnahmen. Ziel ist es, heutige und künftige Auswirkungen des Klimawandels in NRW zu verdeutlichen und zu entsprechenden Vorsorgemaßnahmen zu motivieren.

Garttisch, der mit einem Laptop und einer Tasse darauf im Grünen steht.
© Alex Fox/Pixabay.com

Programm
Dienstag, 23.11.2021, 10-12:00 Uhr

  • Begrüßung und Einführung
  • Klimawandel – Folgen und Handlungsoptionen für Kommunen
  • Themenübergreifende Fördermöglichkeiten
  • Zeit für Fragen und Antworten
  • Klimaanpassung in der Praxis
  • Förderung für grüne und blaue Infrastruktur
  • Förderung Liegenschaften und Quartiere
  • Zeit für Fragen und Antworten
  • Abschluss (ca. 11:30 Uhr)
  • anschließend Möglichkeit für weitere Fragen und Austausch (ca. 30 Minuten)

Wer kann teilnehmen?

Die Veranstaltung richtet sich ausdrücklich an Kommunen in NRW und ermöglicht eine Teilnahme vom eigenen Arbeitsplatz aus – ohne großen technischen Aufwand. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung erforderlich ist, um die Zugangsdaten zu erhalten. Bitte schreiben Sie dazu per E-Mail an: info@kommunalberatung-klimaanpassung-nrw.de und nennen Sie das Veranstaltungsdatum sowie Ihren Namen/Ihre Kommune.

Die Online-Veranstaltungen werden über das Videokonferenz-System Webex (Cisco) angeboten. Kamera und Mikrofon sind für die Teilnahme an der Veranstaltung nicht zwingend erforderlich.

Datenschutzhinweis
Im Auftrag des Umweltministeriums NRW verarbeitet die Kommunalberatung Klimafolgenanpassung NRW am Difu Ihre bei der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erhobenen Daten nur zur Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Dazu gehört auch, dass Sie bei der Anmeldung zu dem Webinar Ihren Namen zur Ermöglichung des Austauschs zwischen den Teilnehmenden und für Fragestellungen angeben. Sie können unter den gesetzlichen Voraussetzungen die Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen (per E-Mail an datenverwendung@difu.de oder postalisch). Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Bst. b) (Vertrag) und c) (steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) DS-GVO. Mit Absenden der o. g. Daten akzeptieren Sie ebenso die Datenschutzerklärung des Difu. Weitere Hinweise zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.